Vorsorgemedizin

Für Welpen

Im Welpenalter stellen sich die Weichen für das ganze Leben.
Vorsorgechecks, Impfungen, Parasitenkontrolle und genetische Gesundheit der jeweiligen Rassen sind die Voraussetzungen für einen guten Start ins Hunde- und Katzenleben.

Außerdem will der kleine Racker gut erzogen sein, damit er und Sie dauerhaft ein Leben lang Freude aneinander haben. Hierbei unterstützen wir Sie.

Geriatrie

Der Alterungsprozess bei Hunden und Katzen beginnt ab dem 7. Lebensalter. Durch frühzeitig beginnende Vorsorgechecks können typische Alterserkrankungen wie z.B. Herz-, Nieren- und Leberveränderungen erkannt werden und in ihrem Fortschreiten aufgehalten werden.

Der Altersvorsorgecheck sieht eine Untersuchung aller wichtigen Organe mittels klinischer Untersuchung, Ultraschall und Blutuntersuchung vor, so dass Organveränderungen erkannt werden, bevor es äußerlich sichtbar wird.

Die Lebensqualität ihres Tieres wird gefördert und sein Leben verlängert.

Die Arthrose in den Gelenken der Tiere nimmt durch genetische Veranlagung und wie auch beim Menschen, durch höheres Alter zu. Zur Vorbeugung und Therapie nutzen wir eine Vielzahl von Behandlungskonzepten. Dazu zählen Nahrungsergänzungskonzepte, Physiotherapie und Medikamentenoptimierung.

Beachten Sie unsere aushängenden Vorsorgeuntersuchungen der Geriatrie.

vorsorgemedizin